Der Grundofen.

Lang anhaltende Strahlungswärme

Der "Urtyp" des Kachelofens ist der Grundofen – auch Speicherofen genannt.
Die lang anhaltende, gleichmäßige Heizleistungwerden durch den Aufbau mit keramischen Speichermaterialien erreicht. 

Daher wird der Grundofen gerne als Dauerheizung verwendet. Er kann mehrere Räume beheizen und auch durch die Wand gebaut werden. 

Mit einem Wirkungsgrad von über 80 % ist dieses Heizsystem zum Beispiel ideal für Niedrigenergiehäuser.

Image

Hoher Anteil an Strahlungswärme

Damit die als milde Strahlungswärme aus dem großen Wärmevorrat langsam und zeitversetzt über die Oberflächen an den Raum abgegeben werden, werden ca ein bis zwei Stunden Aufheizzeit benötigt. Der Wärmevorrat hält bis zu 12 Stunden und länger.

Die Strahlungwärme hat eine wohltuende, entspannende und stärkende Wirkung auf den menschlichen Organismus, das wird durch entsprechende Studien belegt.

Durch die langwellige Wärmestrahlung erwärmt sich nicht die Luft, sondern die Gegenstände bzw. der menschlichen Körper direkt.

Grundofen - Vorteile

  • Hoher Wirkungsgrad: über 80 %
  • Als Dauerheizung geeignet
  • Lang anhaltende Wärmeabgabe
  • Überwiegend Strahlungswärme
  • Geringer Bedienungsaufwand

Beratung, Planung, Ausführung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin: Tel: +49 99 23 80 39 39
oder schicken uns eine Anfrage.

Foto: Sommerhuber 

Seite an Seite
Unsere Partner

Adresse

Probst Ofenbau
Kaikenrieder Straße 32
94244 Teisnach

Kontakt