Der Pelletofen.

Effizient und Innovativ

Ein Pelletofen, auch Primärofen, heizt wirtschaftlich, komfortabel und umweltfreundlich.

Speziell für die Verfeuerung von Pellets (Presslingen aus getrockneten Holzspänen oder Waldrestholz) wurde der Pelletofen entwickelt.

Mit einem Wirkungsgrad von über 90 % nimmt er eine Spitzenposition bei effizienter Heiztechnik ein.

Image

Umweltfreundlich und sauber: Pellets

Naturbelassenen Holzreste werden ohne chemische Bindemittel unter hohem Druck zu zylindrischen Stäbchen gepresst. Es wird nur halb so viel Lagerraum wie bei Stückholz benötigt. Dank der geringen Restfeuchte ist ihr Heizwert hoch und die Emissionen sind minimal. Daher bleibt nach der Verbrennung entsprechend wenig Asche zurück. Achten Sie allerdings beim Kauf auf hochwertige Qualität, wie zum Beispiel auf das Gütesiegel ENplus. Im Vergleich zuHeizöl- und Erdgaspreisen liegen die Preise für Pellets deutlich darunter.

Pelletofen - Vorteile

  • Moderne, effiziente Heiztechnik mit hohem Wirkungsgrad – über 90 %
  • Pellets: hohe Energiedichte, wenig Platzbedarf
  • Komfortabler Heizbetrieb
  • Optional: elektronisch geregelte Verbrennung
  • Flexibles Konzept: von der Einzelraum- Heizung bis zum modularen Heizsystem

Beratung, Planung, Ausführung

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin: Tel: +49 99 23 80 39 39
oder schicken uns eine Anfrage.

 Foto: MCZ

Seite an Seite
Unsere Partner

Adresse

Probst Ofenbau
Kaikenrieder Straße 32
94244 Teisnach

Kontakt